TCB-Herren 50 starten mit einem Sieg!

Mit einem 4:2-Erfolg starteten die Herren 50+ vom Tennisclub Besigheim in die Verbandsspielrunde 2019.

 

Zum Auftakt musste die das Team um Mannschaftsführer Lutz Althöfer zum letztjährigen Meister der Württembergstaffel TC Laupheim 1904. Im Oberland zeigten die Spieler Klaus Artinger, Christian Efler, Lutz Althöfer und Wilfried Gänzle ihre kämpferischen Qualitäten und konnten bereits nach den Einzeln mit einer 3:1-Führung in die Doppelbegegnungen gehen. In den beiden Abschlussdoppeln holte das Tandem Althöfer/Efler den entscheidenden vierten Punkt. Damit hat die Mannschaft einen wichtigen Schritt zum Klassenerhalt, die Zielsetzung für dieses Jahr, gemacht.

Herren50Laupheim20190518 450px

(Bild: privat)

In der nächsten Rundenbegegnung wird es für die Herren 50-Auswahl nicht leichter. Bereits heute ist schon klar, dass die Reise zum Meisterschaftskandidaten TC Korb ersatzgeschwächt angetreten werden muss.
[ER]

Joomla templates by a4joomla