Sechs Siege und sieben Niederlagen – Beide Knabenteams erfolgreich
 

Sechs Siege und sieben Niederlagen war die Ausbeute des Tennisclubs Besigheim am vergangenen Spieltag.

Im Kids-Cup U12 unterlag das Besigheimer Team der SPG Abstatt/Auenstein/Untergruppenbach mit 2:4. Tim Edelmann im Einzel und mit Nicklas Schütz im Doppel holten die Punkte.

Die Knaben 1 fertigten im Auswärtsspiel den TC Neckarweihingen glatt mit 6:0 ab. Lukas Röser, Julius Wenz, Lucas Schellenbauer und Nandor Trasi waren im Einzel und Doppel siegreich.

Auch die Knaben 2 siegten zu Hause gegen den TC Hirschlanden 3 mit 5:1. Ole Grefkes, Nick Holoch, Noah Weigner sowie die Doppel Ole Grefkes/Tom Haertel und Nick Holoch/Noah Wagner waren siegreich.

Die Juniorinnen unterlagen im Heimspiel dem TC Stetten klar mit 1:5. Annika Gerlach sorgte im Einzel für den Ehrenpunkt.

Bei der SPG Flein/Sontheim/Talheim unterlag das erste Juniorenteam mit 3:6. Ole Grefkes im Einzel und die Doppel Lucas Dober/Ole Grefkes und Emil Wenz/Patrick Müller siegten.

Beim TC Münchingen siegte das erste Damenteam klar mit 9:0. Hanna Peters, Franziska Marschall, Kathrin Rumbolz, Lisa Rumbolz, Luisa Mönks und Katharina Marie Reustle waren im Einzel und Doppel siegreich.

Das zweite Damenteam unterlag im Heimspiel dem TC Heimerdingen mit 3:6. Alina Schulze und Aylin Ochs im Einzel und Rebecca Kühnel/Aylin Ochs im Doppel sorgten für die Heimpunkte.

Bei der TA TSV Hochdorf/Enz unterlagen die Damen 40 mit 4:5. Cornelia Maurer, Tanja Kratzenberg, Sabine Hiller im Einzel und das Doppel Meike Bergheimer/Tanja Kratzenberg holten die Punkte für ihr Team.

Die erste Herrenmannschaft siegte beim TA TV Neckarweihingen mit 4:2. Patrick Gänzle und Thomas Michalik im Einzel sowie Patrick Gänzle/Felix Schlegel und Thomas Michalik/Maximilian Schwitalla siegten im Doppel.

Die Herren 2 waren gegen die SPG Altkreis Öhringen mit 4:2 erfolgreich. Tobias Pfitzenmaier und Andreas Plainau im Einzel sowie die Doppel Raffael Macos/Lucas Dobler und Kalle Klaski/Andreas Plainau sorgten für den Erfolg.

Eine unglückliche Niederlage mussten die Herren 40 im Heimspiel gegen den TC Schwieberdingen hinnehmen. 3:3 in den Spielen und 7:8 in den Sätzen lautete das Ergebnis. Alexander Berndl und Michael Jahning sowie das Doppel Jahning/Christian Herbst holten die Punkte, die jedoch aufgrund der vom Gegner mehr gewonnenen Sätze verloren ging.

Die Herren 50 besiegten im Heimspiel den TC WR Stuttgart mit 5:1. Steffen Marsik, Klaus Artinger, Christian Efler und Lutz Althöfer im Einzel sowie Steffen Marsik/Andreas Müller im Doppel waren für ihr Team erfolgreich.

Die Herren 70 unterlagen im Heimspiel dem TA TV Pflugfelden mit 1:5. Den Ehrenpunkt holte Wolfgang Joos im Einzel..

[GS]

Joomla templates by a4joomla