Erste Damen- und Herrenmannschaft und das Damen-40-Team erfolgreich
 

Elf Begegnungen hatten die Cracks des Tennisclub Besigheim in der vergangenen Woche zu bestreiten. Dabei gab es fünf Siege und sechs Niederlagen.

Im Kids-Cup U12 verloren die TCB-Kinder gegen den TC Lauffen mit 0:6.

Die zweite TCB-Knabenmannschaft unterlag dem TK Bietigheim im Heimspiel mit 2:4. Ole Grefkes und Tim Edelmann sorgten für die Punkte.

Das erste Juniorenteam unterlag im Heimspiel dem TC Oedheim mit 2:7. Emil Wenz und Ole Grefkes holten die Punkte für ihre Mannschaft.

Beim TC Wurmberg/Neubärental siegte das erste Damenteam mit 7:2. Hanna Peters, Carolin Schobel, Franziska Marschall, Luisa Mönks und Katharina Marie Reustle holten die Einzelpunkte. Peters/Marschall und Mönks/Reustle waren im Doppel erfolgreich.

Das zweite Damenteam unterlag im Heimspiel den TF Lienzingen klar mit 1:8. Alina Schulze blieb es vorbehalten, für den Ehrenpunkt zu sorgen.

Die Damen 40 hatten im Heimspiel den TC Weinsberg zu Gast. Cornelia Maurer, Tanja Kratzenberg, Sabine Hiller und Renate Güse sorgten für die 4:2-Führung nach den Einzeln. Meike Bergheimer/Tanja Kratzenberg und Gudrun Engel/Renate Güse machten mit ihren Doppelsiegen den 6:3-Gesamterfolg perfekt.

Bei der SPG FV/TV Markgröningen sicherten sich die Herren 1 einen ungefährdeten 6:0-Sieg. Patrick Gänzle, Thomas Michalik, Felix Schlegel und Raffael Macos waren im Einzel und Doppel erfolgreich.

Das zweite Herrenteam siegte kampflos 6:0, da die generische Mannschaft vom TC Ingersheim 2 nicht antrat.

3:3, 7:7, 47:52 war das Ergebnis der Herren 40 im Heimspiel gegen den TC Löchgau. Alexsander Berndl, Thomas Maurer und Timo Jahnz holten die Einzelpunkte. Da beide Doppelspiele verloren wurden, konnte die knappe Niederlage nicht abgewendet werden.

Glücklicher waren die Herren 50, die im Heimspiel gegen die SPG Aldingen/Hochberg/Neckarrems mit 3:3, 8:6 siegten. Steffen Marsik und Wilfried Gänzle im Einzel sowie Gänzle/Martin Müller im Doppel holten die Zähler für ihre Mannschaft.

Die Herren 70 unterlagen im Heimspiel der SPG Aldingen/Hochberg/Neckarrems mit 2:4. Gerhard Schließer im Einzel und Uwe Vestewig/Gerhard Bronner im Doppel sorgten für die Heimpunkte.

[GS]

Joomla templates by a4joomla