Spielbericht 21.08.2021: Besigheimer Aktive Mixed Mannschaft ist WTB-Pokal-Sieger

Schon am Freitag spielten die Herren im WTB-Pokal-Finale in Obersulm gegen die dortige 1. Mannschaft. Der TCB hatte in den drei Matches nie den Hauch einer Chance und verlor folgerichtig mit 0:3. Trotzdem ist dieser 2. Platz ein hervorragendes Ergebnis.

Mit dem selben Ergebnis musste sich die Damen 40 Mannschaft gegen Ditzingen in ihrem Endspiel geschlagen geben. Auch hier ist der 2. Platz ein schöner Erfolg.

Spannend wie immer ging es im Match der Aktiven Mixed gegen Massenbachhausen zu. Nach dem obligatorischen 1:1 Zwischenstand nach den Einzeln, Franziska Marschall gewann ihr Spiel im Match-Tiebreak, Felix Schlegel verlor sein Match, musste wieder einmal das Mixed-Doppel für die Entscheidung sorgen. In diesem Krimi behielten nach1,5 Stunden die Besigheimer Franziska Marschall/Felix Schlegel mit 7:6, 6:3 die Oberhand und wurden somit WTB-Pokalsieger der Gruppe 110.

Das Ergebnis der am Wochenende im Einsatz befindlichen Hobbymannschaft lag bei Redaktionsende noch nicht vor.

Joomla templates by a4joomla